Wir sind traurig....
Wir sind traurig....

Gladur (1985-2019)

 

1990 lernten wir Gladur in Ostisland kennen. Er war schwarz und schön.... und schon bei einer ersten Begegnung gab er mir einen Tritt, der einem anderen Pferd galt.... und dabei gingen zwei Rippen zu Bruch. Der Anfang war schlecht und schmerzhaft... aber trotzdem verbrachten wir dann doch fast 30 schöne Jahre zusammen. 

Gladur war liebenswert stur, ein umsichtiger Herdenboss, ein tolles Reitpferd, ein bescheidener Freund und gehörte einfach immer zu unserem Leben.

Nun fehlt er, aber wir sind glücklich, dass er so ruhig gehen konnte.

 

Run free Gladur